Meldung vom 22.03.2018
Zum internationalen Tag gegen Rassismus wurde im Helmut-Turck-Zentrum wie in jedem Jahr wieder eine Musik- und Tanzveranstaltung mit internationalen Gästen angeboten. Der Veranstaltungssaal war von vielen Bewohnern des Hauses, Besuchern und Gästen voll besucht. In diesem Jahr war der Höhepunkt eine portugiesische Folkloretanzgruppe aus Hagen. Tänzerinnen und Tänzer aller Altersklassen führten traditionelle Tänze auf. Ganz besonders schön anzusehen waren die originalen portugiesischen Trachten, die die Mitglieder der Gruppe in unterschiedlichen Tänzen aus allen Regionen Portugals zeigten.weiterlesen
Meldung vom 20.03.2018
Pressebericht come-on.de vom 15.03.18 Kierspe - Insgesamt 228 Patienten versorgte im vergangenen Jahr die Sozialstation Kierspe. 86 Jahre war deren Altersdurchschnitt und neun Patienten waren sogar über 97 Jahre alt. Der überwiegende Teil der Patienten hat die Pflegestufe zwei. Das berichtete die Pflegedienstleiterin Heike Böseler auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Sozialstation Kierspe.weiterlesen
Meldung vom 04.12.2017
Pressebericht Meinerzhagener Zeitung vom 01.12.2017 weiterlesen
Meldung vom 29.11.2017
Großen Spaß hatten die Mieter und Mieterinnen am gestrigen frühen Abend in der Service Wohnanlage Rheinstraße in Hagen. Hier betreut und berät die AWO mit zwei Mitarbeiterinnen 37 Wohneinheiten. So einfach ist das manchmal. Ein Zelt, ein Gasbräter für Reibekuchen und dazu noch Weihnachtsbeleuchtung. Schon war eine gemütliche vorweihnachtliche Atmosphäre geschaffen. Selbstverständlich durfte der dazugehörige Glühwein nicht fehlen. Die Mieter freuten sich riesig vor ihrer Haustür mal Reibekuchen essen zu können.weiterlesen
Meldung vom 28.11.2017
So viele Besucherinnen und Besucher kamen noch nie. Am vergangen Samstag fand im und am Helmut-Turck-Zentrum der traditionelle Advents- und Weihnachtsmarkt statt. Vor allem meinte es der Wettergott mit allen Beteiligten gut. Mittags löste sich der Himmel auf und die Temperaturen sorgten für ein leichtes winterliches Gefühl. In herzlicher und schöner Weihnachtsatmosphäre kamen unzählige Besucher, so dass es sogar im großen Veranstaltungssaal des Hauses phasenweise ziemlich eng wurde.weiterlesen
Meldung vom 13.11.2017
Auch in diesem Jahr nahmen einige Bewohner und Bewohnerinnen des Helmut-Turck-Zentrums mit ihren selbstgebastelten Laternen an dem Martinszug der Grundschule Helfe teil. Fest eingebunden im Quartier ist dies schon alljährliche Tradition. Freundlich begrüßt und als erstes mit einem Stutenkerl versorgt hörten die Bewohnerinnen der Gruppe Helfer Blech aufmerksam zu und sangen anschließend mit den Kindern gemeinsam einige Martinslieder. Der Termin ist auch für das nächste Jahr schon im Kalender des Helmut-Turck-Zentrums notiert. weiterlesen