Eltern-Infoveranstaltung

31.08.2021

am 31.08.21 findet um 16.00 Uhr, eine besondere Info-Veranstaltung, im Rahmen unseres heilpädagogischen Familienzentrums, in der Einrichtung statt.

In Kooperation mit der Lebenshilfe und der EUTB (ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) wird die kombinierte AWO Kindertagesstätte Kinderplanet eine Beratung für alle Interessierten anbieten.
Die Mitarbeiter der Lebenshilfe und der EUTB möchten interessierte Eltern und Gäste über Ihre Rechte informieren und bei der Durchsetzung Ihrer Leistungsansprüche unterstützen.

Fragen wie:
- „Wie wird unser Kind am besten gefördert?“
- „Wer gibt und Halt und Unterstützung?“
- „Welche Rechte und Leistungsansprüche haben wir?“
- „Wer berät uns bei vorgeburtlicher Diagnostik?“
- „Welche Schule ist die richtige?“….
stellen sich viele Eltern – nicht nur die betroffenen Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen.

Da diese Veranstaltung über das Familienzentrum läuft, haben auch Personen, die nicht zur Elternschaft gehören, die Möglichkeit, an dem Nachmittag teilzunehmen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer vollständigen Impfung, Genesung oder eines 48 Stunden alten Antigentest zu erbringen.

Bitte melden Sie sich bis zum 26.08.2021 in der Kita an.
E-Mailadresse: kita-kinderplanet@awo-ha-mk.de
Falls wir zu viele Anmeldungen haben, werden wir eine Warteliste führen.

Ich hoffe sehr, dass wir viele Interessierte mit unserer Veranstaltung ansprechen.

Viele Grüße
Birgit Schnippering
(Einrichtungsleiterin)

Weitere Nachrichten

Meldung vom 27.01.2022
Die Einrichtungsleiterin der kombinierten AWO Kita Kinderplanet in Lüdenscheid, Birgit Schnippering und der stellv. Einrichtungsleiter Christian Tide, möchten dringend auf die Verkehrssituation in der Bahnhofsallee, vor der Kita, aufmerksam machen. Dafür haben die Kinder der Einrichtung, zusammen mit den Pädagog*innen der Gruppen, ein großes Plakat gestaltet.weiterlesen
Meldung vom 26.01.2022
Träger fordert landesweit verbindliche Regelungen zur Schließung weiterlesen
Meldung vom 06.01.2022
Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage hat sich der AWO Ortsverein Emst-Bissingheim-Remberg dazu entschlossen, das beliebte „Langschläferfrühstück“, das am kommenden Sonntag stattfinden sollte, abzusagen. Das nächste Frühstück findet erst wieder am 3. April statt. weiterlesen