Mit dem Jugendwerk der AWO unterwegs – Tagesausflüge in den Sommerferien

07.07.2021

An den Samstagen der Sommerferien bietet das Bezirksjugendwerk der AWO Westliches Westfalen verschiedene Tagesausflüge für junge Menschen ab 14 Jahren an.
In der Region Märkischer Kreis werden in diesem Zeitraum zwei Ausflüge angeboten. Am 10.07.2021 geht es kostenfrei zur Sommerrodelbahn in Winterberg mit anschließendem Aufenthalt in der Innenstadt. Am 17.07.2021 soll der Kletterwald in Halver besucht werden. Beim Ausflug in den Kletterwald fällt ein Teilnahmebeitrag von 10€ pro Person an. Die Ausflüge starten am Jugendtreff Knast (Alte Wache 1, 58509 Lüdenscheid).
Alle Angebote werden von pädagogisch ausgebildeten Teamenden begleitet. Eine Anmeldung ist ab sofort unter https://bjw-ww.de/buchungsplattform möglich.
Im Anschluss an den Ausflug in den Kletterwald Halver lädt das Kreisjugendwerk der AWO Märkischer Kreis die Teilnehmenden beider Ausflüge sowie alle Interessierten ab 17:30 Uhr zu einem bunten Abend mit kleinem Programm ins Jugendzentrum Knast ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Das Kreisjugendwerk der AWO Märkischer Kreis ist eine Gruppe junger Menschen, die ehrenamtlich Veranstaltungen und Aktionen für andere junge Menschen in der Region Märkischer Kreis mit Schwerpunkt auf die Stadt Lüdenscheid organisieren. Um eine Anmeldung zum bunten Abend wird gebeten: kjw-mk@bjw-ww.de.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 13.09.2021
Die Flutkatastrophe hat vor allem in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verheerende Schäden angerichtet und mindestens 180 Todesopfer gefordert. Der Schaden für die einzelnen Regionen und die Bevölkerung ist bei weitem noch nicht abzusehen und der Wiederaufbau der zerstörten Dörfer und Stadtteile wird noch Monate dauern. Dabei mangelt es bereits am Einfachsten: Vielerorts fehlen Wasser, Telekommunikation und auch Strom. Betroffen von dieser Katastrophe sind auch diejenigen, die schon zuvor verstärkt unseren Schutz und unsere Unterstützung dringend benötigten: die Jungen und Alten.weiterlesen
Meldung vom 13.09.2021
Am 26.09. eröffnen wir die Interkulturelle Woche in Hagen mit der Fotoausstellung „Moria. System. Zeugen. Flüchtlinge, Einheimische und Helfer in Zeitzeugenbegegnungen“. Martin Gerner nimmt uns mit diesem Buch und den Fotos der Ausstellung an den Tatort mit. Er schaut hinter Stereotype und Vorurteile, die unser Bild von Lesbos prägen, entdeckt und dokumentiert – in eindringlichen Fotografien und Begegnungen – das Leben der Menschen im Lager und das der Einheimischen, immer im Dialog auf Augenhöhe. Der Eintritt ist frei.weiterlesen
Meldung vom 13.09.2021
Wenn Frauen vor ihrem gewalttätigen Partner fliehen, führt sie ihr Weg oft ins Frauenhaus. Dort sind sie sicher und können zur Ruhe kommen. Letzteres wird allerdings immer schwieriger – das Iserlohner Frauenhaus, das einzige im Märkischen Kreis, platzt oft aus allen Nähten. Jetzt soll mehr Raum geschaffen werden.weiterlesen
Meldung vom 09.09.2021
Als 3. Kita in Hagen erhielt unsere Kita Heidezwerge am 16.08.2021 ihre verdiente Urkunde! Die Verleihung für den Titel "Faire Kita" fand durch Frau Pempelforth (Projektleiterin Faire KITA NRW, Tel: 02331-207-3594, mittig im Foto) statt. Weiterhin sind auf dem Foto unser Kita-Team, Mitglieder des Elternbeirates und ein Teil der Kinder zu sehen.weiterlesen
Meldung vom 02.09.2021
Nach vorsichtigem Start im Juli ist der AWO-Ortsverein Iserlohn erfreut, die Öffnungszeiten in der Begegnungsstätte, Nußstr. 3 auf mehrere Tage in der Woche auszuweiten. Ab Montag, dem 6. September werden montags, mittwochs und freitags Gäste ab 10:00 Uhr zum Frühstück begrüßt werden können. Auch die Sitzgymnastik bei Anna Bongard findet am Dienstagvormittag statt. Am Donnerstagnachmittag treffen sich Senioren und Seniorinnen wieder mit Gabi Hupach in gemütlicher Runde.weiterlesen
Meldung vom 31.08.2021
am 31.08.21 findet um 16.00 Uhr, eine besondere Info-Veranstaltung, im Rahmen unseres heilpädagogischen Familienzentrums, in der Einrichtung statt. In Kooperation mit der Lebenshilfe und der EUTB (ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) wird die kombinierte AWO Kindertagesstätte Kinderplanet eine Beratung für alle Interessierten anbieten. Die Mitarbeiter der Lebenshilfe und der EUTB möchten interessierte Eltern und Gäste über Ihre Rechte informieren und bei der Durchsetzung Ihrer Leistungsansprüche unterstützen.weiterlesen
Meldung vom 25.08.2021
Kursort: AWO- Jugendtreff „Knast“ Alte Wache 1, 58509 Lüdenscheid Kursbeginn: 1. Treffen am 6. September 2021 um 10:30 Uhr Kurszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (pro Kurstag sind 4 Unterrichtsstunden geplant) Kursdauer: insgesamt 200 Unterrichtsstunden. Kursleitung: Murat Isbogaweiterlesen
Meldung vom 23.08.2021
Zweimal im Monat treffen sich Seniorinnen und Senioren aus dem Hagener Westen in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt an der Enneperstraße 81 in Westerbauer. Hier lädt das Hasper Urgestein Jochen Weber mit seinem Team von ehrenamtlichen HelferInnen montags zu einem geselligen Spielenachmittag ein. Es sind vorwiegend ältere Damen, die gemeinsam die Zeit bei einem Karten- oder Brettspiel miteinander verbringen.weiterlesen
Meldung vom 23.08.2021
Beim Thema Klima vergeht kaum ein Monat an dem nicht neue (Negativ-) Rekorde gemeldet werden. Die weltweiten Emissionen von klimaschädlichen Gasen sind auf Rekordniveau. Temperaturrekorde überschlagen sich auf allen Kontinenten. Globale Extremwetterereignisse wie Dürren, Starkregen oder Stürme nehmen an Intensität und Häufigkeit immer weiter zu. Gletscher und Meereis schmelzen im Eiltempo. Zuletzt wurde der Temperaturrekord mit 49,5°C im Ort Lytton in Kanada gebrochen. In unserer Nachbarschaft war Fröndenberg durch Starkregen Anfang Juli betroffen.weiterlesen
Meldung vom 17.08.2021
Kita Hasselbach Hagen: komplett geschlossen   Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.awo-ha-mk.de/kitas_u_fz weiterlesen