Ein Dankeschön-Mittagessen für alle Mitarbeitenden im Helmut-Turck-Zentrum

04.01.2021

Zum Abschluss eines außergewöhnlich belastenden und schweren Jahres wurde allen Mitarbeitenden im Helmut-Turck-Zentrum etwas ganz Besonderes angeboten. Und zwar ein `Mittagessen To Go`. Und dieses Essen war nicht irgendein Essen, sondern extra für das Helmut-Turck-Zentrum zubereitet.

Gekocht wurde über das Cafè-Restaurant Schnöggel in Iserlohn. Ein Projekt zwischen der AWO und dem gemeinnützigen Wohnungsverein Iserlohn. Auf Grund der schwierigen Coronalage insbesondere auch für den gastronomischen Bereich, wollte das Helmut-Turck-Zentrum somit auch einen Schulterschluss mit den Kolleg*innen vor Ort schließen.

Als Essenangebot gab es 3 unterschiedliche Varianten. Geschnetzeltes vom Schweinfilet, Hähnchenauflauf Toskanischer Art und gelbe Linsen mit Sojageschnetzelten. Das Essen konnte sich jeder in einem mitgebrachten Behältnis oder einer Menüschale vor der Einrichtung unter einem Pavillon unter Einhaltung aller Coronaschutzbestimmungen abholen.

Die Kollegen*innen waren begeistert und gaben dem oder den Köchen ein riesen Lob mit auf dem Weg. Es ist nicht immer leicht Danke zu sagen, aber ein Zeichen der Wertschätzung für den Einsatz aller in diesem schweren Jahr, das muss immer möglich sein, so die Einrichtungsleitung U. Goldmann.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 14.01.2021
Am kommenden Mittwoch, am 20. Januar, wird im Helmut-Turck-Zentrum geimpft.An einem groß angelegten Corona-Impfungstag wird die gesamte Impfung für die Bewohner*innen und Mitarbeitenden durchgeführt. 5 Ärztinnen und Ärzte werden gleichzeitig an einem Nachmittag impfen. Diese logistische Herausforderung bedarf einer detaillierten Vorbereitungszeit.weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
Coronabedingt sind leider einige unserer AWO-Kitas ganz oder teilweise von Schließungen betroffen.weiterlesen
Meldung vom 11.01.2021
Auf come-on.de gibt es einen ausführlichen Bericht über den Ortsverein Meinerzhagen während der Corona-Pandemie: https://www.come-on.de/volmetal/meinerzhagen/awo-ortsverein-kaum-einnahmen-aber-laufende-ausgaben-90162377.html weiterlesen
Meldung vom 08.01.2021
Heute haben alle AWO Kitas die ersten Bedarfsabfragen und Pläne erstellt, so dass der Ablauf für nächste Woche gesichert ist. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an Ihre Kitaleitung. weiterlesen
Meldung vom 07.01.2021
Ein Besuch bei einer Tagesmutter in Halver zeigt, dass es in Corona-Zeiten nicht ganz so einfach ist. Dennoch bemühen sich Frauen um die Kinder der Halveraner und tun alles, was möglich ist. Ein Einblick in die Zeit vor dem harten Lockdown ... https://www.come-on.de/volmetal/halver/zwischen-normalitaet-und-pandemie-in-der-kindertagespflege-in-halver-90149179.html weiterlesen
Meldung vom 04.01.2021
Zum Abschluss eines außergewöhnlich belastenden und schweren Jahres wurde allen Mitarbeitenden im Helmut-Turck-Zentrum etwas ganz Besonderes angeboten. Und zwar ein `Mittagessen To Go`. Und dieses Essen war nicht irgendein Essen, sondern extra für das Helmut-Turck-Zentrum zubereitet.weiterlesen