Noch freie Plätze in der Großtagespflegestelle Zaubernest in Iserlohn

06.10.2020

Ab dem 15.10.2020 nimmt die Großtagespflege "Zaubernest", Zur Sonnenhöhe 103, 58636 Iserlohn ihren Betrieb auf. Es sind noch Plätze für 1-2 jährige Kinder frei. Die Konzeption wird ähnlich, wie in der Großtagespflege Mini Mäuse in Hagen-Hohenlimburg sein.
Montags bis freitags können Kinder in der Zeit von 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr betreut werden. Es stehen noch 25 Std/Woche bis 37,5 Std/Woche Plätze zur Verfügung. Für eine Kleingruppe von bis zu neun Kindern stehen insgesamt drei Kinderpflegerinnen und Erzieherinnen zur Verfügung. Nach Beendigung des Vertrags mit der Großtagespflege erhalten die Eltern für ihr Kind auf Wunsch einen Platz in einer der beiden Einrichtungen des Familienzentrums im Verbund Kita Dürerstraße oder Kita Löbbeckenkopf, ausreichend freie Plätze vorausgesetzt.
Weitere Informationen und Anmeldungen gerne über Marion.battista@awo-ha-mk.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 14.01.2021
Am kommenden Mittwoch, am 20. Januar, wird im Helmut-Turck-Zentrum geimpft.An einem groß angelegten Corona-Impfungstag wird die gesamte Impfung für die Bewohner*innen und Mitarbeitenden durchgeführt. 5 Ärztinnen und Ärzte werden gleichzeitig an einem Nachmittag impfen. Diese logistische Herausforderung bedarf einer detaillierten Vorbereitungszeit.weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
Coronabedingt sind leider einige unserer AWO-Kitas ganz oder teilweise von Schließungen betroffen.weiterlesen
Meldung vom 11.01.2021
Auf come-on.de gibt es einen ausführlichen Bericht über den Ortsverein Meinerzhagen während der Corona-Pandemie: https://www.come-on.de/volmetal/meinerzhagen/awo-ortsverein-kaum-einnahmen-aber-laufende-ausgaben-90162377.html weiterlesen
Meldung vom 08.01.2021
Heute haben alle AWO Kitas die ersten Bedarfsabfragen und Pläne erstellt, so dass der Ablauf für nächste Woche gesichert ist. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an Ihre Kitaleitung. weiterlesen
Meldung vom 07.01.2021
Ein Besuch bei einer Tagesmutter in Halver zeigt, dass es in Corona-Zeiten nicht ganz so einfach ist. Dennoch bemühen sich Frauen um die Kinder der Halveraner und tun alles, was möglich ist. Ein Einblick in die Zeit vor dem harten Lockdown ... https://www.come-on.de/volmetal/halver/zwischen-normalitaet-und-pandemie-in-der-kindertagespflege-in-halver-90149179.html weiterlesen
Meldung vom 04.01.2021
Zum Abschluss eines außergewöhnlich belastenden und schweren Jahres wurde allen Mitarbeitenden im Helmut-Turck-Zentrum etwas ganz Besonderes angeboten. Und zwar ein `Mittagessen To Go`. Und dieses Essen war nicht irgendein Essen, sondern extra für das Helmut-Turck-Zentrum zubereitet.weiterlesen