Begegnungsstätte der AWO Emst präsentiert den Herbst – durch den Blick der Fotofreunde Hagen

01.10.2019

Es ist ein fließender Übergang, den die Hagener Fotofreunde geradezu „über Nacht“ im Emster Kulturhof vollzogen haben. Nach der ersten Präsentation von Impressionen aus der gemeinsamen Heimatstadt schmücken nun höchst ansprechende Stimmungsbilder, unter dem Titel HERBST, die Wände in dem Fachwerkgemäuer.

Die hierfür von den Fotofreunden ausgewählten Fotografien entstanden bei Streifzügen durch die Natur, zufällig, geplant oder mit viel Zeit und Geduld – teilweise sogar aus einem Tarnzelt heraus.

Wer mehr über die Fotos, die Akteure und das Zusammenspiel zwischen Emster Arbeiterwohlfahrt (AWO) und den Hagener Fotofreunden erfahren möchte, ist jederzeit gern gesehener Gast in der AWO-Begegnungsstätte (Kulturhof Emst, Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen) oder kommt zu einer gemeinsamen Bildbetrachtung am Sonntag, 20.10.2019 um 15:00 h, bei kostenlosem Eintritt und der Möglichkeit auf Kaffee und Kuchen, in den Kulturhof. Fotofreudige, kulturinteressierte Gäste sind herzlich willkommen

Es fotografierten:

  • Ernst-Heiko Bürger
  • Johannes Hartenstein
  • Rolf-Arnim Klostermann
  • Dieter Köhler
  • Friedrich Schürmann
  • Bernd Zöhner

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 13.01.2020
Eine liebgewonnene Tradition findet direkt am Anfang des neuen im Jahr im Ortsverein der Vorhaller Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt. Die Ortsvereinsvorsitzende Stefanie Bastians lädt, im Namen ihres Vorstandes, die AWO-Mitglieder ein, die im zurückliegenden Halbjahr einen „runden“ Geburtstag jenseits der „70“ feiern konnten. Ein kleines Präsent wird bei diesem gemeinsamen Kaffeetrinken genauso übergeben, wie die gemeinsame Freude an kurzweiligen Vorträgen geteilt wird.weiterlesen
Meldung vom 07.01.2020
Ende des Jahres hat der AWO-Ortsverein Oberhagen-Mittelstadt einen neuen Vorstand gewählt. Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende Matthias Machinek ist in die erste Reihe getreten und wurde zum Vorsitzenden gewählt, womit er die Nachfolge des Interimsvorsitzenden Jürgen Reiß antrat. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Klaus Küpper und Kassiererin Anna Kieliba.weiterlesen