Gemeinsames Grillen im Service Wohnen Rheinstraße

24.09.2019

Großen Spaß hatten die Mieterinnen und Mieter beim diesjährigen Grillabend in der Rheinstraße in Hagen. 37 Mietparteien werden über zwei Kolleginnen aus dem Betrieb der Pflege und Betreuung in der Wohnanlage des Hagener Wohnungsvereins in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt begleitet. Bei einer Bratwurst und selbstgemachten Kartoffelsalat aus dem Helmut-Turck-Zentrum ließen es sich die Mieter*innen bei herrlichem Wetter gut schmecken.  Ein Gläschen frisch gezapftes Bier durfte bei dieser Gelegenheit selbstverständlich nicht fehlen.

Für die Mieterinnen und Mieter ist es bei diesen Anlässen immer wieder eine willkommene Gelegenheit, die eine oder den anderen Nachbarn*in auf ein `Pläuschen` zu treffen. Darüber hinaus bieten diese Treffen immer eine gute Möglichkeit neu eingezogene Mieter*innen kennenzulernen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 13.01.2020
Eine liebgewonnene Tradition findet direkt am Anfang des neuen im Jahr im Ortsverein der Vorhaller Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt. Die Ortsvereinsvorsitzende Stefanie Bastians lädt, im Namen ihres Vorstandes, die AWO-Mitglieder ein, die im zurückliegenden Halbjahr einen „runden“ Geburtstag jenseits der „70“ feiern konnten. Ein kleines Präsent wird bei diesem gemeinsamen Kaffeetrinken genauso übergeben, wie die gemeinsame Freude an kurzweiligen Vorträgen geteilt wird.weiterlesen
Meldung vom 07.01.2020
Ende des Jahres hat der AWO-Ortsverein Oberhagen-Mittelstadt einen neuen Vorstand gewählt. Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende Matthias Machinek ist in die erste Reihe getreten und wurde zum Vorsitzenden gewählt, womit er die Nachfolge des Interimsvorsitzenden Jürgen Reiß antrat. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Klaus Küpper und Kassiererin Anna Kieliba.weiterlesen