Mit den Menschen für die Menschen – das ist das Leitmotiv der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems.

Für die Menschen heißt, dass wir mit unserer Arbeit rund 10.000 Menschen in der Region direkt unterstützen. Tag für Tag geben wir unser Bestes in der Kindertagesbetreuung, Eingliederungshilfe, Pflege, Beratung, Bildung und Arbeit für die Menschen in den Kreisen Unna, Warendorf und in der Stadt Hamm.

Mit den Menschen heißt, dass wir mit über 2.000 Mitarbeitenden gemeinsam dafür sorgen, die Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen. Die AWO setzt im Auftrag der Jugendverwaltung der Städte Hamm, Ahlen, Beckum, und des Kreises Warendorf Hilfen zur Erziehung in verschiedenen Kontexten um.

Für den Fachbereich „Jugendhilfe und Prävention“ suchen wir für das „Übergangsmanagement II“ zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

befristet nach dem TzBfG §14.2  bis zum 31.07.2022 und in Teilzeit ( 19,5 Wochenstunden, mit der Option auf Aufstockung) mit Arbeitssitz an der Kardinal-von-Galen-Schule in Sendenhorst.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Mit abwechslungsreichen, spannenden Aufgaben, eigenverantwortlichem Arbeiten und Platz für Kreativität?                   

Dann sind Sie bei uns genau richtig – kommen Sie ins Team der AWO Ruhr-Lippe-Ems!

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)
Stellenbeschreibung: 
  • Erarbeitung des Förderbedarfs von Kindern mit Beeinträchtigungen im sozialen und emotionalen Bereich mit allen am Entwicklungsprozess beteiligten Personen
  • Betreuung und Förderung der Kinder nach einem individuell zugeschnittenen Förderplan
  • Vernetzung und Netzwerkpflege
  • Zielgruppenspezifische Methodenauswahl zur Unterstützung der individuellen Entwicklung des Kindes
Bewerberprofil: 
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team sowie Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und ihren Familien und Freude an der Arbeit mit ihnen
  • Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Identifikation mit den Grundsätzen und dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
Wir bieten Ihnen: 
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit attraktivem Tarifgehalt
  • 13. Monatsgehalt ( 80 Prozent)
  • 5-Tage-Woche
  • 30 Urlaubstage
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 4,5 % vom Monatsgehalt
  • Fortbildung & Qualifizierung
  • Fachberatung
  • Ein angenehmes und offenes Betriebsklima und ein motiviertes und engagiertes Team
Jetzt bewerben
Stellennummer: 
46971
Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
befristete Anstellung
Kardinal-von-Galen-Schule

Einsatzort: 48324 Sendenhorst

Einstellungsdatum: 
nächstmöglichen Zeitpunkt
Teilzeit - flexibel
Region: 
Kreis Warendorf
Kontakt:
Nina Hartwich
Holzstr. 1

59077 Hamm

0152 03408519

Sie verlassen unsere Website und wechseln zur AWO-Stellenbörse.
Die Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link:
www.awo-stellenboerse.de/datenschutz