Argumentationstrainung in der Familienbildungsstätte in Lüdenscheid

17.06.2020

Gestern fand in der AWO-Familienbildungsstätte in Lüdenscheid ein Argumentationstraining statt, das die Teilnehmer*innen gegen rechte Aussagen, Verschwörungstheorien und Stammtischparolen wappnen sollte. Sie wurden gegenüber diskriminierendem und demokratiefeindlichem Verhalten sensibilisiert und entwickelten Strategien zum Umgang mit diskriminierenden Äußerungen.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen konnte das Training mit weniger Teilnehmer*innen als ursprünglich geplant und nicht in der AWO-Begegnungsstätte stattfinden.
Organisiert wurde es von unserem Bildungsforum, gemeinsame mit dem Dortmunder AWO-Projekt „Zukunft mit Herz gestalten“. Für die Durchführung zeichnete sich der Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“ verantwortlich.

Aufgrund der Komplexität des Themas und der aktuellen Bedeutung war es eine wichtige Fortbildung, die gut und gerne auch über zwei Tage hätte gehen können. Trotz allem konnten die Teilnehmer*innen einiges für ihren beruflichen sowie privaten Alltag mitnehmen, um zukünftig besser auf rassistische und demokratiefeindliche Äußerungen reagieren zu können.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 18.03.2020
Im Zuge der Corona-Prävention und zum Schutz unserer Beschäftigten, werden wir den Publikumsverkehr auch in der Nebengeschäftsstelle Löbbeckenkopf 30, in Iserlohn, reduzieren. Wir sind in der Nebengeschäftsstelle bis auf Weiteres persönlich und telefonisch täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr zu erreichen. Zu anderen Zeiten bitten wir Sie um Kontaktaufnahme per E-Mail. weiterlesen
Meldung vom 18.03.2020
Bis zum 19.04.2020 können die Hagener Kolleg*Innen keine Frühförderarbeit, keine Autismus-Therapie, keine Hausbesuche und Außentermine durchführen. Telefonisch und per Mail stehen sie den Eltern so gut wie möglich zur Verfügung. weiterlesen
Meldung vom 18.03.2020
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise müssen wir die Unterbezirksdelegiertenkonferenz am 28.03.2020 in Letmathe absagen und bis auf Weiteres verschieben. weiterlesen
Meldung vom 16.03.2020
Im Zuge der Corona-Prävention und zum Schutz unserer Beschäftigten, möchten wir auch versuchen den Publikumsverkehr in unserer Geschäftsstelle in der Böhmerstraße etwas zu reduzieren. Wir sind aktuell zwar noch wie gewohnt für sie da, möchten sie aber dennoch bitten, nach Möglichkeit auf telefonischen Kontakt oder Mailverkehr zurückzugreifen. weiterlesen
Meldung vom 15.03.2020
Unser Jugendtreff "Alte Wache" bleibt auch bis zum Ende der Osterferien geschlossen. weiterlesen
Meldung vom 15.03.2020
Liebe Kursteilnehmer*Innen, unsere Sprach- und Integrationskurse werden zunächst für 14 Tage unterbrochen bzw. finden nicht statt. Der Beginn neuer Kurse wird für den gleichen Zeitraum verschoben. Darüber hinaus finden auch die Angebote unseres Bildungswerks in Iserlohn bis zum 19.04. (Ende der Osterferien) nicht statt. weiterlesen
Meldung vom 14.03.2020
Leider müssen wir auch alle Kurse, Angebote und Veranstaltungen in der Familienbildung Lüdenscheid und im Mehrgenerationenhaus, Christine-Schnur-Weg 3 in Lüdenscheid bis nach den Osterferien abzusagen. Diese Absage gilt auch für die Familienbildung Hemer. weiterlesen
Meldung vom 13.03.2020
Liebe Eltern, Ministerpräsident Armin Laschet hat die Schließung von Schulen und Kitas ab kommendem Montag verfügt (zunächst bis zum Ende der Osterferien, am 19.04.). Auf einen konkreten Erlass, welcher die Details regelt, warten wir noch. Wir werden sie an dieser Stelle schnellstmöglich informieren. Betreuungsmöglichkeiten für Kinder von dringend gebrauchten Berufstätigen (Ärzten, Pflegepersonen, Mitarbeiter*Innen von Ordnungsdiensten etc.) müssen von den Jugendämtern mit Verbänden wie uns pro Stadt abgesprochen und organisiert werden. Dies werden wir tun.weiterlesen
Meldung vom 13.03.2020
Liebe AWO-Freundinnen und AWO-Freunde,weiterlesen