Verhütungsfonds 2020 - Informationsveranstaltung für Fachpersonen

Dienstag, 10. März 2020 - 09:30 bis 11:00 Uhr

Verhütungsfonds 2020 - Informationsveranstaltung für Fachpersonen

In diesem Jahr stellt die Stadt Hagen einkommensschwachen Bürgerinnen zum ersten Mal eine finanzielle Unterstützung für langfristige Verhütungsmittel zur Verfügung.
Die Schwangerenberatungsstellen der AWO, von Donum Vitae und die evgl. Beratungsstelle Sichtweise können diese finanzielle Hilfe vermitteln.
Mitarbeiter*innen von gynäkologischen Praxen, aus dem Jobcenter, aus der Zuwanderungsberatung, Familienbegleiterinnen, Hebammen und weitere interessierte Fachpersonen sind eingeladen.

Termin: Dienstag, 10. März 9.30 – 11.00 Uhr

Eine telefonische Voranmeldung unter der Nummer 02331 9058329 ist erwünscht.
Veranstaltungsort: Evang. Beratungsstelle „Sichtweise“, Dödterstr. 10