Fachtag „Hospiz und palliative Begleitung“ für Angehörige, Ehrenamtliche und Fachkräfte

Samstag, 26. Oktober 2019 - 10:00 Uhr

Erstmals wird ein entgeltfreier Fachtag „Hospiz und palliative Begleitung“ für Angehörige Ehrenamtliche und Fachkräfte in Iserlohn angeboten.

„Die meisten Menschen wollen zuhause sterben. Sie sind oft hilflos, wenn das Thema für sie und ihre Angehörigen akut wird. Mit einem Fachtag unternehmen wir den ersten Versuch, ehrenamtliche Unterstützung für zuhause anzubieten“, erklärt Britta Dilcher, Koordinatorin des Hospizvereins Iserlohn.

Weitere Informationen zum Fachtag finden Sie im Pressebericht der wp.de vom 02.10.19