„PC und Co. für die Generation 50plus“ – Neuer AWO-Kurs in Eilpe

Mittwoch, 21. Juni 2017 - 09:30 bis 12:00 Uhr

Ob E-Mail oder WhatsApp, Online-Shopping oder das Bearbeiten von digitalen Fotos – der versierte Umgang mit Computer und Co. bietet viele Möglichkeiten, den Alltag zu erleichtert, gerade auch für die „Generation 50plus“.

Für alle, die sich etwas näher mit ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone befassen möchten, startet ab Mittwoch, 31. Mai 2017, um 9.30 Uhr ein Computer-Kurs „50plus“ in der AWO-Begegnungsstätte Schultenhof, Selbecker Straße 6. Ob am eigenen Gerät oder an vor Ort fest installierten PCs – der Kurs bietet interessantes Wissen rund um IT.

Unter der Leitung von Diplom-Mathematiker und IT-Spezialist Jürgen Schaumann stehen Inhalte wie Hardware: Was brauche ich und was ist was? Social Media: Ist das auch etwas für die Generation 50plus? Das MS Office-Paket und seine zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten oder wie kann ich mein Smartphone, nach individuellen Vorkenntnissen und Zielen, optimal nutzen.

Der Kurs findet jeweils mittwochs von 9.30 bis 12 Uhr, mit Pausen, über eine Dauer von sieben Wochen in der der AWO-Begegnungsstätte Schultenhof, Selbecker Straße 6, statt.
Die Kosten für den Kurs betragen 50 Euro. Die Anmeldung erfolgt zum Start des Kurses vor Ort. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02331/38113.