Cover-Rock der besonderen Art im Kulturhof

Freitag, 04. Mai 2018 - 19:00 Uhr

Schmeißt die Maschinen an – MOTOBLUES zu Gast auf Emst

Moto-Blues, das sind Karsten Wrazidlo (Bass, Gesang), Christine Weber (Gesang, Keyboard, Saxophon), Peter Gräfe ( Gesang, Gitarre) Martin Schmidt (Gitarre) und Rainer Eisenberg ( Schlagzeug). Die fünf Musiker aus Hagen bringen Songs aus Rock, Blues (von Eric Clapton, Steppenwolf, über Tina Turner, Amy Winehouse u.a.) mit gitarrenlastigem Sound druckvoll und teils eigenen Interpretationen rüber.

Der Kulturhof hat schon viele Veranstaltungen erlebt. Musiker aller Gattungen sind begeistert von der Akustik des altehrwürdigen Kotten auf Emst. Wenn Hagens Vorzeigerocker der Gruppe MOTOBLUES am 04. Mai 2018 ihre Verstärker zum Schwingen bringen, wird das Herz aller Biker und Freunde bester Rockmusik bestimmt höher schlagen. Das ehrenamtliche Team des Kulturhofes bietet die passende gastronomische Versorgung: die Currywurst ist scharf und die Getränke kalt. Einlass ist am Freitagabend (04.05.2018) um 19:00 h. Tickets gibt es, für 13,- Euro, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über Proticket (www.proticket.de) und an der Abendkasse (15,- Euro).

MOTOBLUES - Cover-Rock

Fr., 04. Mai 2018 - Einlass: 19:00 h

Kulturhof Emst
Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen

Tickets (VVK): 13,- Euro
Tickets (AK): 15,- Euro